Checkin's via Mobile-Web oder QR-Codes

Foursquare

Um ein Foursquare-Venue aus einer Website aus aufzurufen muss man eine URL erstellen die mit dem “foursquare://”-Protokoll beginnt. Android und iOS triggern dann automatisch die native Foursquare App. Wenn man nun noch eine Action und eine Id mit übergibt, kann man direkt auf ein Venue linken. Nun das Ganze noch in ein QR-Code verpackt und es ist möglich den User direkt zu einem CheckIn zu schicken.

Leider musste ich feststellen das die meisten Qr-Scanner-Apps einen eigenen Browser integriert haben und nicht alle diese Prtokolle unterstützen und die URL dann nicht öffnen können. Dann muss leider noch einmal einen Weg über einen anderen Browser gehen.

QRCode
Foursquare QR-Code
Beispiel für diesen QR-Code:  foursquare://venues/4a1c8506f964a520457b1fe3

Es gibt eine übersichtliche Anzahl an Foursquare URL-Schemata:

foursquare://venues/VENUEID foursquare://checkins/CHECKINID foursquare://tips/TIPID foursquare://users/USERID

Facebook

QRCode
Facebook QR-Code
Anders als bei Foursquare sieht es bei Facebook etwas extremer aus. Das Prinzip ist das gleiche. Man muss hierbei jedoch das “fb://”-Protokoll verwenden.

So umfangreich wie die Facebook-Platform ist, gibt es auch dementsprechend viele URL-Schemata. Weiter unten  nur ein ganz kleiner Auszug.

Die gesamte Liste findet man hier:
http://wiki.akosma.com/IPhoneURLSchemes#Facebook

fb://profile – Open Facebook app to the user’s profile fb://friends – Open Facebook app to the friends list fb://notifications – Open Facebook app to the notifications list fb://feed – Open Facebook app to the News Feed fb://events – Open Facebook app to the Events page fb://requests – Open Facebook app to the Requests list fb://notes – Open Facebook app to the Notes page fb://albums – Open Facebook app to Photo Albums list

QR-Codes generiert mit http://qrcode.kaywa.com/

Marco

daddy in love, runner, kiter, engineer, berlin, sheeeeeit!